Kleines Hoffest in der Hainstraße 12 in Burg am 03.07.2021

Nicht wie traditionell am 1. Mai, sondern infolge der bisherigen Einschränkungen erst am 03.07.2021 findet in diesem Jahr nun endlich wieder unser beliebtes Hoffest statt.
Eröffnet wird 10 Uhr vom Leierkastenmann Hasi aus Sandau und ab 13 Uhr spielt die Gruppe Fertch zur Unterhaltung.
Ein kleiner Flohmarkt zu Gunsten des Vereins wird 10 Uhr auch eröffnet und das sogenannte Seifenhäschen ist vor Ort mit den handgefertigten Seife.
Eine Hüpfburg und ein Glücksrad sorgen für Abwechslung und je nach Geschick für einen Preis.
Thüringer Bratwurst, verschiedene Getränke sowie Kaffee und Kuchen sorgen für das leibliche Wohl. Wenn es nicht über 30 Grad warm wird, ist auch der Fischer aus Wüstenjerichow mit Fischsuppe vor Ort.
Helmut Menzel, der Verfasser u.a. von Büchern und Broschüren über die Zeit im Mai 1945 im Jerichower Land, ist vor Ort und signiert die gekauften Exemplare.
Natürlich müssen auch die – dann noch aktuellen – Einschränkungen infolge des noch nicht besiegten Corona-Virus beachtet werden.
Wir freuen uns über Gäste, erheben keinen Eintritt, aber kleine und auch große Spenden für die gemeinnützige Arbeit des Vereins sind sehr willkommen.